Gebühren

Gebühren und Abrechung

Die Abrechnung unserer Leistungen erfolgt auf Grundlage der Gebührenordnung für Tierärzte – „GOT“ vom 28. Juli 1999 (BGBl.lS.1691 ff) in der jeweils gültigen Fassung. Die Abrechnung erfolgt direkt im Anschluss an die Behandlung. Zur Begleichung der entstanden Kosten stehen Ihnen Bar- oder EC-Kartenzahlung zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Für aufwändige Operationen können gerne Termine außerhalb der üblichen Sprechzeiten vereinbart werden. Ein so vereinbarter Termin kann aus wichtigem Grund bis 24 Stunden vorher abgesagt werden. Sollten Sie einen so vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, ihn aber auch nicht absagen, so behalten wir uns vor, Ihnen die Wartezeit mit einem üblichen Stundensatz in Rechnung zu stellen.
Sollte es auf der Anreise zu einem vereinbarten Termin zu Verzögerungen kommen, so informieren Sie uns bitte umgehend.

 

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie stellen wir vorerst auf eine Terminsprechstunde um. Weiter Informationen finden Sie hier!